Helferkreis Pullach i. Isartal

Asylbewerber und Flüchtlinge in der Gemeinde Pullach i. Isartal möchte der Helferkreis bei der Integration in ihre neuen Lebensverhältnisse so unterstützen, dass diese so bald wie möglich ein selbst bestimmtes Leben eigenständig und eigenverantwortlich führen können. Um dies zu erreichen, werden Begleitung, praktische Hilfen (wie z.B. Sprachkurse), Freizeitgestaltung und Hilfe bei internen Aufgaben von verschiedenen Arbeitsgruppen angeboten. Unterstützung kommt von vielen Pullacher Vereinen und Einrichtungen.

Die Leitung des Helferkreises obliegt einem Organisationsteam, das sich zusammensetzt aus der Sprecherin, Sabine Horak und der stellvertretenden Sprecherin, Diane Herzfeld, der Familien- und Seniorenbeauftragten der Gemeinde Pullach, Isabel Gruber und den Koordinatoren der jeweiligen Arbeitsgruppen.

Ansprechpartnerin ist:

Sabine Horak
Sprecherin des Helferkreises
Tel. 089/791 49 42
e-sabine.horak@kabelmail.de

Weitere Informationen zum Helferkreis finden Sie auf deren Homepage und auf der Seite des Landkreis Münchens.