Anschlagtafeln

Anschlagtafeln für Aushänge sowie Tafeln für Wahlplakate finden Sie an mehreren Standorten in der Gemeinde. Pullacher Vereine, Gruppierungen, Schulen, Kindertagesstätten etc. dürfen auf den allgemeinen Anschlagtafeln für ihre Veranstaltungen werben, die in Pullach stattfinden. Die Gemeinde nutzt die Anschlagtafeln zur Ankündigung von öffentlichen Veranstaltungen (Bürgerversammlung, Fasching, Rama dama, Seniorenoktoberfest, Volkstrauertag etc.). Eine Auflistung der einzelnen Standorte finden Sie auf dieser Seite sowie in den Downloads.

Bitte achten Sie darauf, nur Aushänge bzw. Plakate von bereits abgelaufenen Veranstaltungen zu überkleben. Vielen Dank!

Manche Tafeln wie diese hier vor dem Rathaus haben zwei sichtbare Seiten.

Standorte der Anschlagtafeln für Aushänge der Gemeinde, von Vereinen, Institutionen, Schulen, Kindertagesstätten etc.

  1. Johann-Bader-Straße
    gegenüber des Rathauses – Vorder- und Rückseite

  2. Kirchplatz
    zwischen Rabenwirt und Bäckerei Brotzeit

  3. S-Bahnhof Pullach
    gegenüber des Bahnhofsgebäudes beim Halong Bay

  4. Am Grundelberg
    neben dem gemeindlichen Bekanntmachungskasten

  5. Adolf-Wenz-Straße
    neben dem gemeindlichen Bekanntmachungskasten

  6. Wöllner Platz
    neben dem Kiosk

  7. Rosenstraße
    an der Einmündung zur Sollner Straße

  8. Hans-Keis-Straße
    neben dem Freizeitbad

  9. Richard-Wagner-Straße
    zwischen Metz- und Mozartstraße

  10. Richard-Wagner-Straße
    gegenüber der Einmündung zur Franziskus-Festing-Straße

  11. Seitnerstraße
    an der Einmündung zur Josef-Heppner-Straße

  12. Wolfratshauser Straße
    an der Einmündung zur Waldstraße – Vorder- und Rückseite

  13. Gistlstraße
    an der Einmündung zur Ahornallee

  14. Seitnerstraße
    gegenüber des Bauhofes

(Stand: Juli 2019)

Standorte der Anschlagtafeln für Wahlplakate (im Vorfeld von Wahlen)

  1. Zugspitzstraße
    gegenüber des S-Bahnhofes Höllriegelskreuth

  2. Wolfratshauser Straße
    Grünfläche zwischen der Einmündung Forststraße und Franz-Höllriegel-Straße (im Bereich der Hausnr. 117)

  3. Wolfratshauser Straße
    Grünfläche nördlich der Einmündung Josef-Heppner-Straße

  4. Jakobusplatz
    Grünfläche gegenüber der Kirche

  5. Parkstraße
    Grünfläche an der Einmündung Richard-Wagner-Straße

  6. Richard-Wagner-Straße
    an der Einmündung Saarlandstraße/Münchener Straße

  7. Hans-Keis-Straße
    Höhe Kindergarten „Isarspatzen“

  8. Josef-Breher-Platz
    Grünfläche

  9. Jaiserstraße/Ecke Gartenstraße
    Grünfläche „Birkenwäldchen“

  10. Schwanthalerstraße
    Wiese am Maibaum

  11. Münchener Straße
    nördliche Einmündung der Margarethenstraße

  12. Heilmannstraße
    Höhe der Siedlung „Am Grundelberg“ (nördlich der Parkplätze)

  13. Kreuzeckstraße
    vor dem Parkplatz am Wöllnerplatz

  14. Wenz-Siedlung
    südliches Ende „An der Isar“ in der Böschung

(Stand: April 2019)

Downloads