Sitzung vom 12. Dezember

Geruchsbelästigung

Der Gemeinderat hat sich in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr mit unangenehmen Gerüchen beschäftigt, die Ende November in Pullach bemerkt wurden. Ralph Baasch, Leiter der Abteilung Umwelt erklärte, wodurch der Gestank verursacht wurde: Die biologische Abwasserreinigungsanlage bei United Initiators wurde gereinigt. Dabei wurde Faulschlamm (vorwiegend abgestorbene Bakterien) beseitigt/entsorgt, die viele der geruchsintensiven Stoffe binden, die im Abwasser bei United Initiators anfallen. Bei dem Reinigungsprozess werden diese Stoffe z.T. freigesetzt, weshalb es zu Geruchsbelästigungen aus dem Kanal kam. Am Wochenende kam es nochmals zu einer Geruchsbelästigung um das Werk, die wohl witterungsbedingt  war (Inversionslage), da es laut Aussage von United keinerlei Störungen im Betriebsablauf gab und auch die Abwasserreinigungsanlage reibungslos funktioniert hat.

Neukalkulation der Abfallgebühren

Für den Kalkulationszeitraum 2017/2018 ergibt sich eine Steigerung der Abfallgebühren um 11,5 Prozent verglichen mit den derzeit gültigen Gebührensätzen. Die Abfallgebühren werden kostendeckend umgelegt.