Kostenlose Erstberatung für Unternehmen

Seit März 2020 können im Rahmen des Blühpakts Bayern 70 Betriebe, die ihre Freiflächen naturnah und insektenfreundlich gestalten wollen, eine kostenlose Erstberatung erhalten.
In der zwei bis drei stündigen Beratung erhalten Betriebe Empfehlungen zur Pflanzenauswahl, Bodenvorbereitung und Pflege. Die Beratung wird von Mitgliedern der Regionalgruppe Bayern des Vereins Naturgarten e. V. durchgeführt. 

Unternehmen, die bereits ihre Freiflächen arten- und strukturreich gestaltet haben und bestimmte Kriterien zur Förderung der Insektenfauna erfüllen, können sich um eine staatliche Auszeichnung als „Blühender Betrieb“ ebenfalls bewerben.

Weiterführende Informationen zum Bewerbungsprozess erhalten Sie hier.

Klimaschutzprogramm Pullach

Auch die Gemeinde Pullach i. Isartal fördert Beratungen für Gewerbetreibende, die ihre Freiflächen artenreich umwandeln wollen. Die anschließende Umsetzung wird inklusive Saat- und Pflanzgut ebenfalls finanziell unterstützt.

Alle weiteren Informationen zum Klimaschutzprogramm finden Sie hier sowie in der aktuellen Förderrichtlinie.

Kontakt

Blühpakt Bayern bluehpakt@stmuv.bayern.de
Klimaschutzprogramm Pullach Abteilung Umwelt
umwelt@pullach.de
089/744 744 86

Bildquelle: Blühpakt Bayern, StMUV