Stellvertretende Leitung der Kindertagesstätte

Die Erzbischöfliche Marga-Müller-Kindertagesstätte in Pullach sucht zum 01.09.2024 stellvertretende Leitung der Kindertagesstätte mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden.

Die Erzbischöfliche Marga-Müller-Kindertagesstätte ist Teil des Pater-Rupert-Mayer-Schulzentrums in Pullach (Gymnasium, Realschule, Volksschule und Kindertagesstätte).
Die Kindertagesstätte, die in einem attraktiven Neubau drei Kindergartengruppen (je 25 Kinder) und zwei Krippengruppen (je 12 Kinder) beherbergt, arbeitet in einem Teiloffenen-Konzept. Für die Umsetzung dieses Konzeptes stehen ein Garten, Gruppenräume, Funktionsräume, Spielflure sowie das gesamte großzügige Gelände des Schulzentrums zur Verfügung.

Was erwartet Sie?

  • Unterstützung der Leitung bei der Planung, Organisation und Weiterentwicklung der Kita im teiloffenen Konzept
  • Eigenständige Übernahme von organisatorischen Verwaltungsaufgaben zur Unterstützung der Leitung
  • Eigenverantwortliche pädagogische Betreuung einer Gruppe entsprechend dem Konzept der Kita
  • Unterstützung der Leitung beim Planen, Vorbereiten und Durchführen der pädagogischen Arbeit im Zusammenwirken mit dem Team sowie in der Gestaltung und Durchführung von Veranstaltungen und Elternabenden
  • Elternarbeit und Beratung von Erziehungsberechtigten

Was Ihnen geboten wird?

  • familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Vergütung und vertragliche Bedingungen, die sich an der Bedeutung der Position orientieren
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und unsere Angebote „Spiritualität leben“
  • zahlreiche Zusatzleistungen, u. a. Mitarbeiterrabatte, umfangreiche Gesundheits- und Fitnessangebote
  • eigene Kita- und Schulplätze, Mietangebote über internes Forum

Was Sie mitbringen?

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher:in bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Kinder- bzw. Jugendarbeit
  • Sie können auf Kinder bzw. Jugendliche und deren Bedürfnisse eingehen
  • Sie können Einfühlungsvermögen und Empathie gegenüber den Kindern aufbauen
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihr Interesse wurde geweckt?

Dann senden sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen postalisch oder elektronisch unter Angabe der Referenznummer 10201 spätestens bis zum 27.06.2024 an:
Erzbischöfliche Marga-Müller-Kindertagesstätte
z. Hd. Frau Martina Fellermeier
Wolfratshauser Straße 30
82049 Pullach im Isartal
E-Mail: marga-mueller.pullach@kita.ebmuc.de
Bei Fragen können Sie sich direkt an Frau Fellermeier wenden unter 089 / 74 42 61 20.

03.07.2024