Lenkungsgruppe „Agenda 2030“: Mitmacher gesucht!

Im April hat die Gemeinde Pullach die Musterresolution „2030 – Agenda für Nachhaltige Entwicklung“ unterzeichnet – mit dem Ziel, Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene zu gestalten. Um dies umzusetzen, wird  in Pullach im Frühjahr 2020 die „Lenkungsgruppe Agenda 2030“ gegründet. Alle Pullacherinnen und Pullacher sind herzlich eingeladen, darin mitzuwirken. Egal, ob als Geschäftsperson, Vertreterin oder Vertreter eines Vereins oder privat!

Persönliche Informationen dazu gibt es beim Info-Markt vor der Bürgerversammlung am Montag, 21. Oktober ab 18 Uhr im Bürgerhaus (Foyer). Kommen Sie vorbei!

INTERESSIERT?

Werden Sie Teil der „Lenkungsgruppe Agenda 2030“ und gestalten Sie unser Pullach aktiv mit! Kontakt: Ludwig Kneißl, Koordinator kommunaler Entwicklungspolitik, Tel. 089/744 744-83, E-Mail: umwelt@pullach.de. Wir freuen uns auf Sie!

Stichwort Nachhaltigkeit

Vor vier Jahren wurde die Agenda 2030 beim UN-Gipfel von allen Mitgliedsstaaten verabschiedet – mit dem Ziel, die aktuellen Herausforderungen für die Menschheit in globaler Zusammenarbeit zu lösen. Im Landkreis hat der Kreistag die Musterresolution „2030 – Agenda für Nachhaltige Entwicklung: Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten“ unterzeichnet. Die Gemeinde Pullach war die erste Kommune im Landkreis, die dem gefolgt ist.