Gründungstermin der „Lenkungsgruppe für nachhaltige Entwicklung“ steht!

Kick-Off ist am Mittwoch, 4. März, um 19 Uhr im Foyer des Bürgerhauses.

Primäres Ziel der Lenkungsgruppe ist, Lösungen für globale Herausforderungen auf kommunaler Ebene zu entwickeln und umzusetzen. Wichtig ist dabei, dass sich die gesellschaftlichen Gruppierungen der Politik, der Zivilgesellschaft und der Industrie vernetzten – wir brauchen Sie und Ihr Engagement. Das Ziel, Nachhaltigkeit in Pullach umzusetzen, muss breit getragen und als Querschnitt in sämtliche Verfahren implementiert werden. 

Die Lenkungsgruppe soll eine effiziente und effektive Zusammenarbeit gewährleisten. Sie trägt einen erheblichen Teil zur Umsetzung der Beschlüsse des Pullacher Gemeinderates bei. Allen voran: 

  • Klimaschutzerklärung des Landkreises 29++ Klima. Energie. Initiative 
  • Musterresolution Agenda 2030 – Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten
  • Aktionsplan Klimaschutz der Gemeinde Pullach 

Auf Basis dieser Beschlüsse ist die Lenkungsgruppe für nachhaltige Entwicklung vorerst auf drei der 17 Nachhaltigkeitsziele – der Sustainable Development Goals (SDGs) – der Agenda 2030 fokussiert – die SDGs 11, 12 und 13.

Als Teilnehmende haben Sie die Möglichkeit für diese SDGs lokale Lösungen zu finden:

  • SDG 11 benennt das Ziel „Nachhaltige Städte und Gemeinden“, 
  • SDG 12 benennt das Ziel „Nachhaltige/r Konsum und Produktion“,
  • SDG 13 fordert „Maßnahmen zum Klimaschutz“.

Künftig könnten noch weitere SDGs in die Lenkungsgruppe aufgenommen werden.

Innerhalb der SDG-Teams finden Projektgruppen Umsetzungsmaßnahmen zu den jeweiligen Themenfeldern. Zwei Querschnittteams helfen, die Aktivitäten transparent der Öffentlichkeit zu präsentieren und deren Messbarkeit zu gewährleisten. 

Lernen Sie am Kick-Off Abend erste Projektvorschläge kennen und bringen Sie sich ein, um weitere zu schaffen.  

INTERESSIERT?

Werden Sie Teil der „Lenkungsgruppe für nachhaltige Entwicklung“ und gestalten Sie unser Pullach aktiv mit.

Damit wir besser planen können, bitten wir um eine formlose Anmeldung bis 25.2.2020 per Mail an: einladung@pullach.de

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt für Rückfragen:

Ludwig Kneißl, Koordinator kommunaler Entwicklungspolitik, Tel. 089/744 744-83, E-Mail: umwelt@pullach.de.

Unter folgenden Links können Sie sich weiter zur aktuellen Agenda 2030 und ihren 17 Nachhaltigkeitszielen einlesen: 

http://www.bmz.de/de/themen/2030_agenda/index.html

https://17ziele.de/