Wortakrobaten gesucht!

Kurz vor Halloween, am Samstag, 26. Oktober lädt das Programm „Burg & Bühne“ im großen Rittersaal der Burg Schwaneck, Burgweg 10, in Pullach zu Live-Geschichten mit Gruselfaktor ein. Dazu werden noch Wortakrobaten, Poetry Slammer, Dichter und Geschichtenerzähler (bis 27 Jahre) gesucht, die die Burg mit ihren Texten in schauriges Licht hüllen und zum Schauplatz ihrer (Horror-)Geschichte machen. Das darf gruselig, aber auch lustig sein, heißt es in der Pressemitteilung der Burg Schwaneck. Beginn des Events „Auf ein Wort: Halloween“ ist um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Jeder Teilnehmer hat maximal sieben Minuten Vortragszeit. Eingebettet sind die Darbietungen ind Lesungen un Musikeinlagen von Mitarbeitern der Schauburg München, die Kooperationspartner des Abends ist.

Kostenloser Schreibworkshop am 5. und 6. Oktober

Wer noch Unterstützung beim Verfassen seiner Geschichte braucht, der ist beim kostenlosen Workshop im Schreiblabor des Schauburg LAB perfekt aufgehoben. Dieser findet am 5. und 6. Oktober von 14 bis 17 Uhr statt. Bite meldet euch dafür bis 1. Oktober an, per E-Mail an: kontakt@burgundbuehne.de.
Mehr Informationen gibt es unter www.burgundbuehne.de.