Wöchentlicher Impftag ohne Termin bis 29.12.2022

Noch bis 29.12.2022 können Sie sich immer donnerstags von 10 bis 17 Uhr im Pullacher Rathaus bei der Johanniter Unfallhilfe gegen Corona impfen lassen. Geimpft wird mit dem neuesten Impfstoff, BA4/BA5. In der Regel müssen Sie nicht mit Wartezeiten rechnen.

Sie können sich auch erst einmal nur von einer Ärztin oder einem Arzt beraten lassen. Kommen Sie vorbei, das Team der Johanniter freut sich auf Sie!

Nach einem Kabinettsbeschluss werden die Impfzentren der Regierung zum Jahresende geschlossen. Ab 1. Januar 2023 ist Ihre Hausärztin/Ihr Hausarzt Ihr richtiger Ansprechpartner für eine Corona-Schutzimpfung. Kinder und Jugendliche werden in den Kinderarztpraxen geimpft.

Bitte beachten Sie die STIKO-Empfehlung zur COVID-19-Impfung auf der Internetseite des Robert Koch Instituts.

21.11.2022

Dieser Beitrag ist bis Dienstag, 31. Januar 2023 online.