Wahlhelfer für Europawahl am 26. Mai gesucht

Am Sonntag, 26. Mai findet von 8 bis 18 Uhr die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Zur Durchführung der Wahl in den jeweils sechs Urnen- und Briefwahlbezirken sucht die Gemeinde Pullach derzeit noch ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. 40 Euro werden als Aufwandsentschädigung gezahlt. Über die wichtigsten Aufgaben und den Modus beim Auszählen der Stimmzettel werden die Ehrenamtlichen bei einem kurzen Termin einige Tage vor der Wahl informiert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte bei der Gemeindeverwaltung, entweder telefonisch unter den Rufnummern 089/744 744-12 oder 089/744 744-14, per E-Mail an wahlhelfer@pullach.de oder kommen Sie im Rathaus vorbei, Zimmer 102 im  1. OG.
Herzlichen Dank für Ihr Engagement!