Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Umwelt- und Mobilitätsausschusses am 24. November

Am Dienstag, 24. November findet um 19:00 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses eine öffentliche Sitzung des Umwelt- und Mobilitätsausschusses mit folgender Tagesordnung statt:

 1 Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit des Umweltausschusses
 2 Genehmigung der vorgelegten Tagesordnung
 3 Bürgerfragestunde
 4 Verkehrsberuhigung zwischen Kirchplatz und Hochleite, Antrag der SPD-Fraktion vom 25.08.2020 und Unterschriftensammlung der Anwohner
 5 Antrag der Agenda 21 vom 08.02.2020 zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz im Sektor Verkehr (Antrag der GRÜNEN-Fraktion vom 14.11.19); Aufnahme des Gesamtkomplexes Mobilität in den Aktionsplan; Beantragung der Mitgliedschaft „AGFK“ e.V.
 6 Anschaffung eines Lastenrades zum Verleih durch die Gemeinde Pullach i. Isartal
 7 Einrichtung eines Naturwaldreservates im Gemeindewald als integraler Bestandteil des Klimaschutzkonzeptes
 8 Aufbau eines Ökokontos; Erhalt, Förderung und Erweiterung eines Biotopverbund-netzes
 9 Dritte Novellierung Klimaschutzprogramm Pullach
 10 Entwurf einer Satzung über die Gestaltung der unbebauten Flächen bebauter Grundstücke, Einfriedungen und die Begrünung baulicher Anlagen in der Gemeinde Pullach; Antrag auf Verbot von Kies- und Schottergärten vom 27.08.2020
 11 Abschlussbericht „Koordination nachhaltiger Kommunalentwicklung“; Start des Projektes „Global nachhaltige Kommune – GNK“
 12 Zwischenstandsbericht Klimaschutzmanagement – Erstellung des integrierten Klimaschutzkonzepts (IKK) der Gemeinde Pullach i. Isartal
 13 Fragestunde der Ausschussmitglieder
 14 Bekanntgaben

Eine Ergänzung bzw. Erweiterung der Tagesordnung bleibt vorbehalten. Im Anschluss findet keine nichtöffentliche Sitzung statt.

Pullach i. Isartal, 11.11.2020
Susanna Tausendfreund
Erste Bürgermeisterin