Schließzeit Freizeitbad

Die diesjährige Revisionsphase des Freizeitbades findet bis voraussichtlich 30. November statt. Wir wurden vereinzelt gefragt, warum wir die Instandhaltungsarbeiten im Freizeitbad nicht während des Lockdowns durchgeführt haben. Die Irritation verstehen wir, können sie aber aufklären.

Ein Umbau während der coronabedingten Schließung war aufgrund der gesetzlich vorgegebenen, einzuhaltenden Vergabeverfahren nicht möglich. Wir haben seit November 2019 an der Grundlagenermittlung, an Entwurfsplanungen sowie an der Erstellung des Leistungsverzeichnisses und der anschließenden Ausschreibung und Angebotsauswertung einer Lüftungsanlage gearbeitet. Erst Ende Juni diesen Jahres konnten wir diese Arbeit regulär abschließen – trotz coronabedingtem Homeoffice und folglich unter erschwerten Bedingungen.

Der Zuschlag an den Bieter wurde mit Beschluss im Gemeinderat am 21. Juli fixiert und der Auftrag direkt am Folgetag vergeben. Der nötige zeitliche Umfang für die Ausführung konnte aber erst danach im August mit der Erstellung des Montageplans durch die ausführende Firma fixiert werden.

Der Einbau einer kompletten Lüftungsanlage ist sehr umfangreich, daher ist die Schließung bis 30. November vorgesehen. Wir informieren Sie wieder, sobald der Termin für die Wiedereröffnung feststeht. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen

Vor der Revisionsphase gab es im Freizeitbad folgende Regeln, Preise, Öffnungszeiten. Wir können noch nicht sagen, ob diese auch nach der voraussichtlichen Wiedereröffnung Ende November, Anfang Dezember gelten, möchten sie hier jedoch schon einmal auflisten, für den Fall, dass alles so bleiben kann:

Jeder Gast muss ein Registrierungsformular ausfüllen.

Wir haben Badezeiten von 2,5 Stunden zu bestimmten Uhrzeiten (Timeslots) eingeführt. Sollten Gäste vorzeitig das Bad verlassen, können andere nachrücken. Ihnen bleibt dann allerdings nur die Restzeit des Timeslots der vorherigen Badegäste als Badezeit.

Eintritt: Kurzzeitticket zu 3,- Euro (Tageskarten und 10er Karten können derzeit nicht erworben werden).

Eintritt Kinder, Jugendliche bzw. Gäste mit Behinderungsgrad ab 50%: 2,50 Euro

Folgende Becken sind geöffnet:

  • Großes Schwimmbecken im Innenbereich
  • Nichtschwimmerbecken
  • Erlebnisbecken im Außenbereich
  • Babybecken
  • Kleine Becken im Eltern-Kind-Bereich (Außenbereich)

Der Whirlpool bleibt geschlossen.

Wasserpilz, Nackendusche, Strömungskanal und Sprudelliegen werden nicht aktiviert.

Vier Badezeiten (Slots) am Dienstag, Mittwoch, Freitag:

8:00 Uhr – 10:30 Uhr
11:30 Uhr – 14:00 Uhr
15:00 Uhr – 17:30 Uhr
18:30 Uhr – 21:00 Uhr

Drei Badezeiten (Slots) am Donnerstag:

7:00 Uhr – 10:30 Uhr
11:30 Uhr – 14:00 Uhr
15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Drei Badezeiten (Slots) am Samstag, Sonntag und Feiertag:

9:00 Uhr – 11:30 Uhr
12:30 Uhr – 15:00 Uhr
16:00 Uhr – 19:00 Uhr

Nach jeder Badezeit (Timeslot) wird das Bad eine Stunde lang für Reinigung und Desinfektion geschlossen.

An Montagen bleibt das Freizeitbad vorerst geschlossen.

Bitte beachten Sie außerdem:

Anpassungen an die sich ständig verändernden Bedingungen werden aktuell im Zwei-Wochen-Rhythmus vorgenommen.

Zugang zum Freizeitbad nur über die Halle (Sommer-Eingang bleibt vorerst geschlossen)

Es gibt keine Reservierungsmöglichkeiten für die einzelnen Timeslots.

Bis auf weiteres werden keine Wasserkurse angeboten (Wassergymnastik, Orthopädische Wassergymnastik, Schwimmkurse).

Und wir setzen bis auf weiteres die Kinderspielnachmittage am Donnerstag aus.

Gastronomie geöffnet