Reparatur-Café: Hinweis an Benutzer von Windows 7

Seit dem 14. Januar 2020 stellt Microsoft für die Nutzer seines Betriebssystems Windows 7 keinen Support mehr zur Verfügung und liefert auch keine weiteren Sicherheitsupdates. Und das, obwohl Windows 7 weltweit noch auf über 25 Prozent der PCs genutzt wird.

Wer Unterstützung beim Umrüsten seines Rechners benötigt (zum Beispiel auf das freie Betriebssystem Linux), kann sich an die Helferinnen und Helfer des Reparatur-Cafés wenden. Die nächsten Termine finden Sie hier. Zur besseren Planung ist eine Voranmeldung per E-Mail an reparaturcafe.pullach@gmail.com erforderlich.

Zudem sollten Sie vorab von den Dateien auf Ihrem Rechner eine Sicherungskopie gemacht haben. Bitte bringen Sie auch einen USB-Stick mit.