Neuer Wirt im Freizeitbad

Die Gemeinde Pullach hat mit Andreas Binder einen neuen Pächter für die Gastronomie im Freizeitbad gefunden. Als erster Schritt wurde im Sommer ein Imbisswagen eröffnet, in dem Getränke, Eis und kleinere Speisen verkauft werden. Als nächstes soll der neue „Bistro Kiosk“ im Innenbereich des Freizeitbads eröffnet werden, der von außen und von der Schwimmhalle aus zugänglich ist. Darüber hinaus möchte der neue Pächter das ehemalige Schmankerl-Restaurant bis 2020 zu einem Wirtshaus mit großem Nebenraum umbauen. Auf der Gründfläche plant er einen Biergarten mit Selbstbedienungsbetrieb.

„Mit Andreas Binder haben wir einen routinierten Profi an unserer Seite“, lobt Bürgermeisterin Susanna Tausendfreund. Die Firma „Binder Eventgastronomie München“ führt mehrere Kioskbetriebe im Olympiapark und im Olympiastadion. Im Freibad in Unterhaching ist Andreas Binder, der in Unterhaching aufgewachsen ist, für den soeben umgebauten Kiosk am Sprungturm verantwortlich.

Für Fragen zum neuen Gastronomieangebot im Freizeitbad stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne zur Verfügung.