MVG-Rad nutzen und Jahresabos gewinnen!

Die neuen MVG-Mietradstationen sind betriebsbereit: Am S-Bahnhof Pullach, am S-Bahnhof Großhesselohe, am Jakobusplatz, im Birkenwäldchen und an der Waldwirtschaft in Großhesselohe stehen die silber-blauen Fahrräder ab sofort zum Mieten bereit. Die Nutzung kostet acht Cent/Minute bzw. fünf Cent für Isar-Card-Abo-Kunden oder Studenten und maximal zwölf Euro am Tag. Besonders günstig wird es mit dem Jahresabonnement für 48 Euro im Jahr. Einzige Voraussetzung sind Volljährigkeit und ein Smartphone, um die kostenlose App „MVG more“ herunterzuladen. Die App zeigt an, an welchen Orten in Pullach, im Landkreis oder in der Stadt München ein MVG-Rad ausgeliehen und auch wieder zurückgegeben werden kann. Die Bezahlung erfolgt jeweils zu Beginn des Folgemonats über die persönlich hinterlegte Abbuchungsart.

Nicht verpassen!

Zum Start von MVG-Rad in Pullach liegen insgesamt 250 Gutscheine für 30 Freifahrt-Minuten am Empfang im Rathaus aus. Und bis zum 2. April verlosen die MVG und der Landkreis zwei Jahresabos für alle Pullacherinnen und Pullacher. Wer ein Jahresabo gewinnen möchte, schickt bitte eine Postkarte an die Gemeinde Pullach, Abteilung Umwelt, Johann-Bader-Straße 21, 82049 Pullach i. Isartal,  Stichwort: MVG Rad, und beantwortet folgende Frage: „Wohin soll Ihre erste Tour mit dem MVG Rad gehen?“ Als persönliche Angaben benötigt die MVG Ihren Vor- und Nachnamen sowie eine gültige E-Mail-Adresse. Die Gewinner werden schriftlich von der Gemeinde benachrichtigt. Viel Glück!

Weitere Infos zum MVG-Mietradsystem gibt es unter der kostenlosen Servicenummer  0800/ 344 22 66 22 oder unter www.mvg.de/rad