Müll-Sammelaktion der Pullacher Madln und Burschen

Die Pullacher Madln e.V. und der Burschenverein Pullach i. Isartal eV. haben ihr Wochenende in den Dienst der guten Sache gestellt: Vier Stunden lang haben 15 Burschen und Madln am Sonntag mit von uns zur Verfügung gestellten Müllzangen gesammelt. Am Maibaum startend, haben sie die Strecke über die S-Bahn Station, den Skatepark, das Treibhaus bis runter zur Isar und zurück zum Maibaum von achtlos liegengelassenem Müll befreit. Hotspots konnten sie am Fahrradständer der S-Bahn Station, am Skatepark und am Isarweg, welcher am Bürgerhaus vorbei hinunterführt, ausmachen.

Neben besonders viel Plastikmüll, Zigarettenstummeln und Bierdeckeln wurden auch kuriose Funde gemeldet, so zum Beispiel ein Paar neue Turnschuhe, eine Handyhalterung für das Auto und Boxershorts.

Während der Sammelaktion haben die Madln und Burschen viel Lob der Bevölkerung erhalten, ein Besucher des Treibhauses hat ihnen sogar Getränke spendiert. Dem Lob können wir uns nur anschließen und sagen vielen Dank für diese tolle Aktion! Unser großes Anliegen ist es aber natürlich, dass solche Sammelaktionen gar nicht erst nötig werden.