Freizeitbad: Servicemitarbeiter (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das gemeindliche Freizeitbad einen Mitarbeiter (m/w/d) – vorzugsweise mit Service- und Organisationstalent und kaufmännischen Grundkenntnissen.

Sie sind:

Eine freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit, die gerne im Service- und Kassenbereich mitanpackt, im Bedarfsfall bei den Reinigungsarbeiten mithilft, aber vor allem als erste Ansprechperson für unsere Gäste im Freizeitbad zu Verfügung steht.

Sie haben:

  • Vor allem Freude und Spaß im Umgang mit unseren Gästen, die am optimalsten alle denkbaren Fragen freundlich und kompetent beantwortet bekommen
  • Ein sympathisches Auftreten
  • Kaufmännische Grundkenntnisse zum Führen von Kassengeschäften (wir lernen Sie gerne ein)
  • Einen guten Blick, wenn mal zügig im Bereich der Reinigung reagiert werden muss
  • Flexibilität bei den Einsatzzeiten (Schicht-und Wochenenddienste)

Sie wünschen sich:

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Eine tarif- und leistungsgerechte Vergütung entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Zusätzlich noch eine Arbeitsmarktzulage, Großraumzulage München und einen Fahrtkostenzuschuss
  • Die Möglichkeit sich in einem motivierten Team mit tollem Betriebsklima weiterzuentwickeln

Dann bewerben Sie sich bei uns – Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 30.06.2022 an die

Gemeinde Pullach i. Isartal
Abteilung Haupt- und Personalverwaltung
Johann-Bader-Straße 21
82049 Pullach i. Isartal

oder an

bewerbung@pullach.de (derzeit noch kein sicherer Zugang – unverschlüsselt).

Bitte verwenden Sie in einer E-Mail-Bewerbung ein PDF-Format, da aus Sicherheitsgründen Anhänge anderer Formate nicht angenommen werden können. Die maximale Gesamtgröße aller Dokumente sollte dabei 8 MB nicht überschreiten.

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen fachlich der Leiter des Freizeitbades, Stefan Lontzek, unter 089/744 744-901 und personalrechtlich die Sachgebietsleitung Personal, Petra Kern, unter 089/744 744-102 zur Verfügung.

Ihre personenbezogenen Daten erhalten im Bewerbungsverfahren:

  • Die Personal- sowie die zuständige Fachabteilung zur Vorbereitung und Durchführung der Vor- und Endauswahlentscheidung
  • Der Personalrat zur Wahrung seiner Beteiligungsrechte nach dem BayPVG
  • Die Schwerbehindertenvertretung zur Wahrung ihrer Beteiligungsrechte nach dem Neunten Sozialgesetzbuch
  • Der Gemeinderat zur endgültigen Entscheidung über die Einstellung (sofern aufgrund der Eingruppierung erforderlich)

Dieser Beitrag ist bis Donnerstag, 30. Juni 2022 online.

Downloads