Leitung des „Café Malta“ – Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz

Für den Aufbau und die Umsetzung eines neuen Betreuungsangebotes für Menschen mit beginnender Demenz sucht der Malteser Hilfsdienst in Kooperation mit der Gemeinde Pullach bei München zum 1.12.2018 eine Leitung des Betreuungsangebotes „Café Malta“ auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung.

Sie bringen mit:

  • Mit Examen abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger/in oder Krankenpfleger/Krankenschwester
  • Erfahrung im Bereich der Gerontologie und im Umgang mit demenziell veränderten Menschen
  • Organisationstalent und Führungskompetenz

Wenn Sie eine positive Grundeinstellung zu den Zielen der Malteser als katholischer Träger haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Malteser Hilfsdienst e.V. Diözesangeschäftsstelle, Streitfeldstraße 1, 81673 München
Telefon: 089/43 608-120, Sabine.Rube@malteser.org