Bootsfahrverbot für Isar-Teilstück aufgehoben

Am Montag, 19. August konnte der Baumstamm am frühen Nachmittag aus der Isar geborgen werden. Der Baumstamm wurde mit einem Schreitbagger entfernt. Das Bootsfahrverbot zwischen der Dürnsteiner Brücke und dem Kraftwerk Mühltal ist somit aufgehoben.

 

Bei der Kollision mit diesem Baumstamm drohte Lebensgefahr.
Foto: Freiwillige Feuerwehr Straßlach