Krimifestival München zu Gast in Pullach

Spannende Neuigkeiten für alle Krimi-Fans. Das Krimifestival München ist zu Gast in der Charlotte Dessecker Bücherei hier bei uns in Pullach. Krimiautorin Sabine Thiesler liest live aus ihrem neuen Roman „Romeos Tod“.

Wann: Mittwoch, 10. April, um 19:30 Uhr

Wo: Bürgerhaus Pullach

Über das Buch: Jan Jespik, hochtalentierter Schauspieler zwischen Genie und Wahnsinn, verliebt sich Hals über Kopf in eine geheimnisvolle, leidenschaftliche Frau, die ihm auf der Premierenfeier seiner ersten Hauptrolle begegnet. Hinter Mona liegen 10 Jahre Knast, und Stück für Stück erfährt er die unerträgliche Geschichte ihrer Verurteilung. Von ihrem Ex-Mann hat sie schon Jahre nichts mehr gehört; offenbar ist er mit ihren Kindern in Italien untergetaucht. Während Jan jeden Abend auf der Bühne steht und große Erfolge feiert, startet Mona die Suche nach ihrer Familie in Florenz. Jan, der von Monas Schicksal schwer erschüttert ist, folgt ihr schließlich in die Toskana, um seine Geliebte zu rächen. Er ahnt, dass dies seine schwerste Rolle werden könnte und beide unweigerlich einer Tragödie entgegensteuern …

Über die Autorin:

Foto ©Jewro Fotografie/Jewgeni Roppel

Sabine Thiesler, geboren in Berlin, hat mit ihrem Debütroman “Der Kindersammler” sensationelle Erfolge gefeiert. Als erfahrene Autorin von Drehbüchern und Theaterstücken für “Tatort” und “Polizeiruf 110” entführt sie ihre Leser immer wieder in packende Thrillerwelten. Ihr neuestes Werk “Verschwunden” ist ein weiterer Bestseller.

Der Eintritt beträgt 8 €. Bitte reservieren Sie rechtzeitig unter: 089/744744-800 oder per E-Mail an: buecherei@pullach.de, da die Plätze begrenzt sind.

Wir freuen uns auf Sie!

03.04.2024