Kontaktdatenerfassung im Rathaus – vereinfachter Zutritt

Wir testen „Darfichrein“ mit der Lizenz, die uns das Landratsamt München zur Verfügung gestellt hat. Sie müssen bei Ihrem Termin im Rathaus nicht mehr zwingend ein Kontaktdatenformular ausfüllen. Mit „Darfichrein“ können Sie sich auch digital registrieren, ganz ohne APP. Den QR-Code hierfür finden Sie auf einem Aushang im Eingangsbereich.

So funktioniert die Registrierung mit dem Smartphone:

  1. Den QR-Code mit der Handykamera oder einer QR Code-App scannen. Einen Scanner finden Sie hier.
  2. Kontaktdaten ausfüllen, eigenen PIN wählen und einchecken.
  3. Beim Verlassen das Auschecken nicht vergessen.

Ihre Kontaktdaten müssen Sie nur einmal eingeben. Bei Ihrem nächsten Termin im Rathaus können Sie einfach den QR-Code scannen und direkt einchecken. Eine handschriftliche Registrierung ohne Smartphone ist aber weiterhin möglich.

Wir dokumentieren die Kontaktinformationen unserer Besucher. Dies dient ausschließlich der Nachverfolgung von Infektionsketten.

Die Daten werden bei der Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (AKDB) verschlüsselt gespeichert und nach vier Wochen automatisch gelöscht. Sie können nur von uns entschlüsselt werden und zwar nur, wenn wir von den Gesundheitsbehörden dazu aufgefordert werden.

Sie wollen „Darfichrein“ als Unternehmen nutzen? Alle Informationen finden Sie hier.