Jugendbürgerversammlung: Jugendparlament wird neu gewählt!

In diesem Jahr ist es endlich soweit: ein neues Jugendparlament wird gewählt! Die vergangene Jugendbürgerversammlung stand unter dem Motto „Lerne den Gemeinderat kennen“. Beim lockeren Austausch mit Mitgliedern des Pullacher Gemeinderats hatten die Jugendlichen die Idee, das Jugendparlament in Pullach nach vielen Jahren wieder neu ins Leben zu rufen. Diesem Wunsch der Jugend nach aktiver politischer Mitwirkung kommen wir nach! Die Wahl des neuen Jugendparlaments steht im Mittelpunkt der diesjährigen Jugendbürgerversammlung am Samstag, 17. November 2018 an 17.00 Uhr in der Freizeitstätte freiraum², Jaiserstr. 2.

Was ist das Jugendparlament eigentlich?

Das Jugendparlament ist ein beratendes Gremium, das seine Vorschläge und Ideen zu jugendspezifischen Themen in den Sitzungen des Gemeinderats vorbringen kann. Es hat Rederecht im Gemeinderat, kann Anträge stellen und verfügt über ein eigenes Budget zur Umsetzung von Projekten.

Diese Form der politischen Teilhabe gibt es nur in wenigen anderen Gemeinden. Es ist also für alle Jugendliche eine einmalige Gelegenheit, eigene Interessen zu vertreten und Pullach aktiv mitzugestalten. Alle Jugendlichen, die ihren Lebensmittelpunkt in Pullach haben, sind eingeladen, um das Parlament zu wählen oder sich sogar selbst als Kandidat*in aufstellen zu lassen.  

Was ist für die Jugendbürgerversammlung geplant?

Aktuell bereiten engagierte Jugendliche die Veranstaltung zusammen mit den Mitarbeiter*innen des freiraum² und der Gemeinde vor. Neben der Wahl gibt es Workshops, z.B. Glückskekse, Batik, die neue Jugendfreizeitstätte, Jugendbefragung und politisches Speed-Dating. Es gibt viele Möglichkeiten zum Austausch und zum Diskutieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt – es wird gegrillt! Alle Aktionen und das Essen sind kostenfrei. Bei Fragen zu der Veranstaltung helfen die Mitarbeiter*innen des freiraum² gern weiter: Tel. 089/793 27 23 oder per E-Mail an info@freiraumhoch2.de.

Wie genau läuft die Wahl des Jugendparlaments ab?

Die Wahl findet im Rahmen der Jugendbürgerversammlung am 17. November 2018 statt. Die Versammlung beginnt um 17 Uhr, die Wahl des Jugendparlaments nach den Workshops um 19.00 Uhr. Das Ergebnis wird vor Ort um ca. 21 Uhr bekannt gegeben.

Wer kann sich zur Wahl aufstellen lassen und gewählt werden?

Gewählt werden können alle Jugendlichen zwischen 14 und 22 Jahren, die ihren Lebensmittelpunkt in Pullach haben und Pullach aktiv mitgestalten wollen. Die Kandidat*innen stellen sich auf der Versammlung vor. Interessent*innen sollten sich vorab beim freiraum² melden (info@freiraumhoch2.de, Tel.: 089/793 27 23). Natürlich ist aber auch eine spontane Kandidatur während der Veranstaltung vor Ort auch möglich.

Wer kann das Jugendparlament aktiv wählen?

Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen von zwölf bis 22 Jahren, die ihren Lebensmittelpunkt in Pullach haben. Die geheime Wahl findet ausschließlich am Tag der Versammlung statt.