Haushaltsbuch führen und 85 Euro kassieren

Das Landesamt für Statistik sucht Haushalte, die ein Haushaltsbuch führen und sich dafür mit einer Geldprämie von mindestens 85 Euro belohnen lassen. Die sogenannte Einkommens- und Verbraucherstichprobe (EVS) wird deutschlandweit alle fünf Jahre durchgeführt, um die Preisentwicklung und die Veränderungen im Konsumverhalten korrekt widerzuspiegeln. Auf Basis der Zahlen werden die Regelbedarfe für Haushalte in Deutschland ermittelt. 2018 ist es wieder soweit! Und mitmachen lohnt sich gleich doppelt: Zum einen erhalten die teilnehmenden Haushalte einen ausführlichen Überblick über ihre finanzielle Situation. Zum anderen bekommen sie als Dankeschön eine Geldprämie von mindestens 85 Euro. Aktuell werden bis August 2018 noch insbesondere folgende Teilnehmer-Haushalte gesucht:

  • mit einem Kind zwischen 14 und 17 Jahren
  • von Landwirten und Selbstständigen
  • mit einem Einkommen unter 1100 Euro
  • von Nichterwerbstätigen (außer Rentner und Pensionäre)

Weitere Informationen zur Teilnahme an der Einkommens- und Verbraucherstichprobe 2018 finden Sie auf evs2018.de oder über die kostenlose Hotline: 0800/57 57 001.