Französische Woche: Vive le jumelage!

Dieses Jahr feiern wir 60 Jahre Partnerschaft zwischen Pauillac und Pullach. Sie wurde ein Jahr nach Abschluss des Freundschaftsvertrags zwischen Deutschland und Frankreich, dem Elysée-Vertrag aus dem Jahr 1963, geschlossen. Wir freuen uns sehr, dass in diesem Festjahr rund um das deutsch-französische Freundschaftsfest (28. – 30.6. auf dem Pullacher Kirchplatz, zum Programm: www.pullach-aktiv.de) eine Delegation unserer französischen Freunde angereist ist.

Ein Programmpunkt im Rahmen der Feierlichkeiten ist die Karikaturen-Ausstellung “Die deutsch-französische Freundschaft” über 60 Jahre deutsch-französische Freundschaft im Bürgerhaus. “Pullach aktiv” und die Pullacher „Pauillac-Gruppe“ zeigen die vom deutsch-französischen Bürgerfonds geförderte Ausstellung vom 26. Juni bis 2. Juli 2024 im Bürgerhaus. Die Vernissage fand am Freitag, 28. Juni, statt.

Am Wochenende des deutsch-französischen Freundschaftsfests fand eine weitere ganz besondere Veranstaltung statt: Die offizielle Präsentation des „Knotens“, eines Denkmals zur langjährigen Freundschaft zwischen Pauillac und Pullach. In einer kurzen Ansprache würdigte Susanna Tausendfreund am Sonntag die Künstlerin am Place de Pauillac.