Fachinformatiker (m/w/d) / Systemintegration

Zur Verstärkung unserer Informations- und Kommunikationstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachinformatiker (m/w/d) / Systemintegration mit abgeschlossener Berufsausbildung zum IT-Fachinformatiker (m/w/d) oder mit vergleichbaren Kenntnissen aufgrund einschlägiger Berufserfahrung.

Sie möchten gerne folgende Aufgaben übernehmen:

  • 1st und 2nd Level Anwendersupport
  • Betreuung unserer informationstechnischen Infrastruktur:
    • Microsoft ActiveDirectory
    • Linux-Server und OpenSource Anwendungen
    • Behördliche Fachverfahren
    • Netzwerktechnik & Firewalls (8 vernetzte Standorte)
    • Server- und Client-Virtualisierung
  • Installation und Betreuung künftiger und bestehender Online-Dienste
  • Mobile Device Management (MDM)
  • Verwaltung von Internet- und Mobilfunkverträgen
  • Update- und Patch-Verwaltung
  • Erstellung und Pflege von IT-Dokumentationen
  • Pflege des IT-Sicherheitskonzeptes

Sie haben:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum IT-Fachinformatiker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation bzw. vergleichbare Kenntnisse aufgrund einschlägiger Berufserfahrung
  • Gute allgemeine IT-Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit EDV-Standardanwendungen
  • Fachkenntnisse in Microsoft ActiveDirectory und Exchange, Netzwerkarchitektur, Betriebssysteme (Microsoft & Linux/Unix), Sicherheits- und Sicherungsstrukturen (Firewalls, Antivirus, Webfilter, Backups) sowie Kommunikationstechnik (Telefonie, VoIP, Videokonferenzsysteme)
  • Allgemeine Fachkenntnisse in Linux (Debian/Ubuntu) sowie Virtualisierung (Microsoft Hyper-V und VMware) und IT-Sicherheit
  • Grundkenntnisse in Medientechnik
  • Ein hohes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit unserer kritischen Infrastruktur
  • Eine eigenständige Arbeitsweise, insbesondere bei der Behebung von kritischen Fehlern, die den reibungslosen Arbeitsablauf unserer Behörde gefährden könnte
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und zu flexiblen Dienstzeiten, insbesondere zu Wochenend- und Abendbereitschaften
  • Eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Einfaches Führungszeugnis

Sie wünschen sich:

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Eine unbefristete (Vollzeit-)Stelle und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Umfassende Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung
  • Eine tarif- und leistungsgerechte Vergütung entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Zusätzlich noch eine Arbeitsmarktzulage, Großraumzulage München und einen Fahrtkostenzuschuss

Dann bewerben Sie sich bei uns – Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 30.06.2022 an die

Gemeinde Pullach i. Isartal
Abteilung Haupt- und Personalverwaltung
Johann-Bader-Straße 21
82049 Pullach i. Isartal

oder an

bewerbung@pullach.de (derzeit noch kein sicherer Zugang – unverschlüsselt).

Bitte verwenden Sie in einer E-Mail-Bewerbung ein PDF-Format, da aus Sicherheitsgründen Anhänge anderer Formate nicht angenommen werden können. Die maximale Gesamtgröße aller Dokumente sollte dabei 8 MB nicht überschreiten.

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen fachlich die Sachgebietsleitung IuK, Viktor Seitz, unter 089/744 744-241 und personalrechtlich die Sachgebietsleitung Personal, Petra Kern, unter 089/744 744-102 zur Verfügung.

Ihre personenbezogenen Daten erhalten im Bewerbungsverfahren:

  • Die Personal- sowie die zuständige Fachabteilung zur Vorbereitung und Durchführung der Vor- und Endauswahlentscheidung
  • Der Personalrat zur Wahrung seiner Beteiligungsrechte nach dem BayPVG
  • Die Schwerbehindertenvertretung zur Wahrung ihrer Beteiligungsrechte nach dem Neunten Sozialgesetzbuch
  • Der Gemeinderat zur endgültigen Entscheidung über die Einstellung (sofern aufgrund der Eingruppierung erforderlich).

Dieser Beitrag ist bis Donnerstag, 30. Juni 2022 online.