Entsorgung Schnelltests

In immer mehr Haushalten werden Schnelltests durchgeführt. Diese Schnelltestkits (ausgedrückte Abstrich-Teststäbchen, gefüllte Extraktionspufferröhrchen, Kunststoffpipetten und Testkassetten) müssen unbedingt über den Restmüll (nicht über den gelben Sack!) entsorgt werden. Der Restmüll wird anschließend im Heizkraftwerk München Nord vollständig verbrannt. Achten Sie bitte zum Schutz der Entsorgungsfirmen darauf, dass diese Abfälle in stabilen, gut verschlossenen Müllsäcken entsorgt werden. Sollte Ihre Restmülltonne nicht ausreichen, können Sie für kurzfristige Übermengen amtliche Restmüllsäcke im Rathaus oder im Schreibwarenladen Papierblume kaufen. Die amtlichen Restmüllsäcke werden am Abfuhrtag der Restmülltonne entsorgt. Bitte nutzen Sie nicht die Restmülltonnen Ihrer Nachbarinnen oder Nachbarn ohne vorherige Absprache.

Vielen Dank!