Corona-Nothilfefonds: Spenden-Sparschwein im Rathaus

Der Corona-Nothilfefonds ist eine gemeinsame Aktion des Landkreises München, der Wohlfahrtsverbände und Nachbarschaftshilfen. Als Symbol für den Corona-Nothilfefonds stehen jetzt handgefertigte Sparschweine in den kreisangehörigen Kommunen, die im Heiner Janik Haus – Jugendbegegnungsstätte am Tower in Oberschleißheim individuell von Hand gefertigt wurden.

Mit den Spendengeldern sind die Träger der freien Wohlfahrt in der Lage, in Not geratenen Landkreisbürgerinnen und -bürgern, die kein Anrecht auf die Hilfsprogramme von Bund und Freistaat haben, schnell und unbürokratisch zu helfen.

Helfen Sie mit und spenden Sie, wenn es Ihnen möglich ist, in das Corona-Nothilfe-Sparschwein am Empfang unseres Rathauses oder überweisen Sie direkt auf das Spendenkonto, vielen Dank!

Corona-Nothilfefonds
Kontoinhaber: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Land e.V.
IBAN: DE61 7025 0150 0029 6183 86 Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
Kontozusatztext: Coronanothilfe LK München

Weitere Informationen zum Corona-Nothilfefonds finden Sie hier.