Bürgerentscheide Heilmannstraße 53/55: Einkommensgrenzen

In die 22 Wohnungen an der Heilmannstraße 53/55 sollen Bürger einziehen, die sich am freien Mietmarkt nicht selbst mit Wohnraum versorgen können. Ausgewählt werden die Bewerber nach Einkommensgrenzen. Der Bayerische Landtag hat im Oktober 2017 beschlossen, die Einkommensgrenzen in diesem Frühjahr anzuheben. Zudem darf die Gemeinde Pullach die Grenzen laut Aussage der Regierung von Oberbayern um bis zu 30 Prozent weiter erhöhen sowie zusätzliche Kriterien in den Vergabekatalog mit einbeziehen. Über die endgültigen Vergabekriterien entscheidet der Pullacher Gemeinderat.

Beispielrechnungen zur Höhe der Einkommensgrenzen finden Sie hier.