Ambulanter Pflegedienst sucht Pflegefachpersonal

Der neue Ambulante Pflegedienst „priorita“ in der Wolfratshauser Str. 350 sucht ab sofort eine Pflegefachkraft, ein oder dreijährig examiniert (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, unbefristet.

priorita: „Wir sind der neue ambulanter Pflegedienst ansässig im Kloster St. Gabriel und betreuen unter anderen die Pflegebedürftigen Schwestern des Klosters. Unter dem Leitspruch „Pflege neu gedacht“ wollen wir wieder Zeit für Pflege schaffen und einen Fokus auf klientenorientierte Arbeit legen. Zukünftig unterstützen wir auch Seniorinnen und Senioren in Pullach und Umgebung.

priorita ist ein eigenständiges Unternehmen und bietet viele Vorteile:

  • verlässliche Lohnfortzahlung und einen sicheren Arbeitsplatz in der Pandemiesituation
  • 5% Deiner Arbeitszeit sind persönliche Fort- und Weiterbildungszeit (bei Vollzeit ist das ca. 1 Arbeitstag im Monat!)
  • Einen Dienstwagen bzw. ein E-Bike, welches Du auf Wunsch auch privat nutzen darfst (min. 80% Beschäftigungsanteil)
  • Verschiedene Formen der Anerkennung und Wertschätzung, da wir gute Arbeit belohnen
  • Eine verlässliche Dienstplanung (aufgrund eines sicheren Ausfallkonzeptes)
  • Dein persönlicher On-Boarding Buddy, der Dir hilft, Dich schneller in unser Team zu integrieren
  • Überdurchschnittliche Bezuschussung deiner betrieblichen Altersvorsorge
  • uvm.

Für Fragen und weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Pflegedienstleitung und deren Stellvertretung, Frau Kosub und Herr Gartner, unter der Telefonnummer 089/437 157 982 oder per E-Mail, muenchen@priorita.de, gerne zur Verfügung.“