Aktionen zur Klimawoche am Kirchplatz

Zum Auftakt der Klimawoche des Landkreises München sind am Pullacher Kirchplatz am Donnerstag, 18. Juli ab 13.30 Uhr mehrere Aktionen geplant. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Umwelt berichten über die Projekte Blühendes Pullach, Fairtrade-Gemeinde Pullach und das neue Förderprogramm Klimaschutz mit den Förderbausteinen Energie, Naturschutz und Mobilität.

Vertreten sind auch der BUND Naturschutz, Ortsgruppe Pullach, in Kooperation mit dem Reparatur Café sowie Gemeinderätin Angelika Metz mit einem Workshop zum Thema plastikfreie Frischhaltefolien aus Bienenwachs. Sie sind herzlich eingeladen sowohl am Workshop teilzunehmen, als auch reparaturbedürftige Gegenstände im Reparatur Café vorbeizubringen. Bürgermeisterin Susanna Tausendfreund bietet ihre Bürgersprechstunde von 16 bis 18 Uhr an diesem Tag am Kirchplatz an. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich. Wir freuen uns auf Sie!