Wohnen für Hilfe

Seit 1996 ist „Wohnen für Hilfe“ ein Angebot des Seniorentreff Neuhausen e.V. für die Stadt München und seit 2013 auch für den Landkreis München.

„Wohnen für Hilfe“ basiert auf der Idee der nachbarschaftlichen Hilfe und der Solidarität zwischen den Generationen. Ältere Menschen stellen jüngeren Menschen freien Wohnraum in ihrer Wohnung oder ihrem Haus zur Verfügung. Im Gegenzug erhalten sie Unterstützung im Alltag, z.B. beim Einkaufen, Kochen oder bei der Gartenarbeit. Einfach nur gemeinsam spazieren gehen kann auch dabei sein. Pflegeleistungen gehören nicht dazu. Der älteren Generation wird es dadurch ermöglicht, länger im vertrauten Umfeld wohnen zu bleiben. Jüngere Menschen erhalten günstigen Wohnraum.

Weitere Informationen finden Sie im Info-Blatt hier und bei:

Seniorentreff Neuhausen e.V., Wohnen für Hilfe
Ursula Schneider-Savage
Leonrodstr. 14 b
80634 München
Tel. 089/13 92 84 19-20
wfh@seniorentreff-neuhausen.de
www.seniorentreff-neuhausen.de