Unternehmen

Seit über 100 Jahren tätigen The Linde Group AG mit den Bereichen Gas und Engineering sowie die United Initiators GmbH (ehemals Degussa) ihre internationalen Geschäfte erfolgreich aus Pullach.

Ihr fünfzigjähriges Pullach-Jubiläum feierte die Schoeller Holding im Jahr 2016. Das Unternehmen, mit Sitz in der Villa Sternheim in Höllriegelskreuth, kennt zwar nicht jeder mit Namen, doch jeder ist mit den Produkten vertraut. So zum Beispiel mit den stapelbaren Bierkästen aus Kunststoff, eine Erfindung aus dem Hause Scholler. Aber auch die gelben Postkisten dürften vielen Menschen bekannt sein.

Mit der Sixt AG ist einer der größten Autovermieter Deutschlands seit über 20 Jahren mit seiner Hauptverwaltung in Pullach aktiv.

Zwei der führenden Leasinggesellschaften mit mehreren hundert Objektgesellschaften sind ebenfalls in Pullach ansässig: So hat hier die Hannover Leasing GmbH & Co. KG ihre Zentrale.
Und im Januar Jahr 2010 feierte die LHI Leasing GmbH die Einweihung ihrer Räumlichkeiten in Pullach.
Im April 2010 zog die Hannover Leasing Automotive GmbH (HLA) wegen größerer Geschäftsräume von Grünwald nach Pullach um – die Geschäftsräume befinden sich in der Nähe des Mehrheitsgesellschafters des Unternehmens, der Hannover Leasing GmbH.

Zu einem der führenden, von Banken unabhängigen Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum gehört die 1974 gegründete DJE Kapital AG (ehemals Dr. Jens Ehrhardt Gruppe), die den Pullacher Ortsteil Großhesselohe als Standort gewählt hat.

Die Hauptverwaltung der Hermes Arzneimittel GmbH, einem der größten Vitaminbrausetablettenhersteller, befindet sich bereits seit mehreren Jahrzehnten in Pullach. Das Unternehmen feierte im November 2007 sein hundertjähriges Bestehen.

Seit 2005 betreut Bang & Olufsen, einer der exklusivsten Unterhaltungselektronikhersteller weltweit, seine Partner in der Region „Central Europe“ aus Pullach.

Ihren Firmensitz nach Pullach verlegt hat auch die seit 1960 existierende BERGER Lichttechnik GmbH & Co. KG, ein Hersteller von Solar-Simulatoren und Blitzlichtgeräten.

Zuletzt für Pullach entschieden hat sich im Oktober 2012 die Firma IPS Intelligent Process Solutions GmbH. Sie hat ihren Hauptgeschäftssitz von Lindau a. Bodensee hierher verlegt, um für ihre internationalen Kunden besser erreichbar zu sein. IPS ist ein international tätiger Software-Entwickler, der spezialisierte Software für Energieversorger anbietet.

Zudem haben mehrere hundert kleine und mittelständische Unternehmen Pullach als Geschäftssitz gewählt.