Weiterverwendung vor Wertstoffrecycling

Der beste Weg der Abfallvermeidung ist die Wiederverwendung. Teilweise energieintensive Recyclingverfahren werden dadurch vermieden. Daher betreibt die Gemeinde Pullach im Wertstoffhof eine Wertstoffbörse, in der nicht mehr benötigte, aber noch funktionsfähige Gegenstände abgegeben oder auch zu geringen Preisen erworben werden können. Die Stadt München hat vor diesem Hintergrund einen Secondhandführer für die Stadt München und ihr Umland herausgegeben, in dem branchenspezifisch gegliedert Erwerbsmöglichkeiten für Secondhand-Artikel aufgeführt sind. Die online Version des Secondhandführers ist hier verlinkt, die Druckausgabe können Sie gerne in der Abteilung Umwelt im Rathaus abholen.

Statt defekte Gegenstände in die Mülltonne zu werfen, lohnt sich vielfach eine Reparatur, allein schon um die Müllmengen zu reduzieren. Im Reparaturführer der Stadt München sind Handwerksbetriebe und Fachgeschäfte die Reparaturdienstleistungen aller Art anbieten sortiert nach Branchen und Gegenständen in München und im Münchner Umland aufgeführt. Die Online-Version des Reparaturführers ist hier verlinkt, die Druckausgabe können Sie gerne in der Abteilung Umwelt im Rathaus abholen.

 

Downloads