Säuglings- und Kleinkinderschwimmen

Die Bewegung im warmen Wasser sowie innige, gemeinsame Momente von Eltern und Kindern unterstützen und fördern das Wohlbefinden auch im Alltag.

Ziele und Inhalte für Ihr Kind sind:

  • Sicherheit und Vertrauen im Wasser erleben
  • freies Bewegen der Glieder, grobmotorische Förderung
  • Kräftigung der Lunge durch tiefere Atemzüge
  • emotionale Bereicherung, Entspannung und eventuell ruhigeres Schlafen.

Vorteile für Sie als Mutter oder Vater:

  • sicheres Halten des Kindes im Wasser
  • Momente intensiver Konzentration auf das Kind
  • Lösen von Anspannung und eigene Gesundheit stärken
  • Erleben des Kindes in einem anderen Element unter liebevoller Anleitung
  • Freude, soziale Kontakte pflegen und Kennen lernen von Spielen.

Details zum Kurs:

  • Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.
  • 10 Unterrichtseinheiten à 30 und 45 Minuten
  • immer am Mittwochnachmittag und Freitagvormittag – die genauen Zeiten finden Sie im Belegungsplan
  • altersabgestufte Kurse
  • Kosten: 60 Euro zzgl. Eintrittspreis im Freizeitbad
  • Kursleiterin: Daniela Piana, DSV-zertifizierte Schwimmlehrerin (Deutscher Schwimmverband)
  • Informationen erhalten Sie im Freizeitbad, am Mittwoch von 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr und Freitag von 08:30 Uhr bis 09:00 Uhr oder schicken Sie eine E-Mail an daniela.piana@gmx.de

Bitte beachten Sie:

  • Wickelmöglichkeiten sind beim Nichtschwimmerbecken vorhanden.
  • Für den Aufenthalt im Wasser sollten die Kinder im Hinblick auf die Sauberkeit Höschen tragen. Aqua-Windeln können Sie beim Schwimmmeister erwerben.
  • Sie sind als Mutter und/oder Vater mit ihrem Kind im Wasser und tragen voll umfänglich die Verantwortung.