Fliegerbombe abtransportiert

Am Montagmorgen, 22. Mai wurde die entschärfte Fliegerbombe aus dem Ortsteil Höllriegelskreuth abtransportiert. Der Blindgänger hatte vor 73 Jahren einen Bauchklatscher gemacht, war deshalb nicht detoniert und wurde nun zum Aufsägen und Entleeren in die Nähe von Ingolstadt gebracht. Lesen Sie eine Zusammenfassung des Geschehens im Artikel der Bürgermeisterin auf unserer Internetseite.